Ein 5. Platz und große Hoffnungen

Nach anfänglichen Schwierigkeiten war heute der große Tag gekommen. Der Greendriver sollte einen gültigen Wertungslauf absolvieren. Um dieses Ziel zu erreichen wurde wieder zahlreich am Auto geschraubt. Kurz nach elf war die Stunde der Wahrheit angebrochen. Voller Optimismus startete Anncharlott den Greendriver am Start und erfuhr einen vorläufigen 5. Platz. Die gesamte Anstregung viel vom Team und die Euphorie grenzenlos. Durch den Siegeswillen angesponrt ging es zum 3. Wertungslauf. Bei diesem konnte jedoch keine Verbresserung erfahren werden. Nun liegt die gesamte Hoffnung auf Fereitag um sich bei einem finalen Rennen zu verbessern.

Weitere Informationen und News hier.

Marcel

 

Zurück