Tolle Ergebnisse bei der Landesmathematikolympiade

Am 22. und 23.2 fand in Greifswald die 3. Runde der Mathematikolympiade statt. 7 Jungen der Klassen 7 bis 12 unserer Schule hatten sich dafür qualifiziert. Sie konnten sehr gute Ergebnisse erzielen.
2. Platz   Simon Wohlgemuth  Kl. 8
3. Platz   Sebastian Brätz        Kl.7
Anerkennungen erhielten Oliver Böttner (Kl. 9) und Ole Lemke (Kl. 7).
An beiden Tagen wurden jeweils drei Aufgaben innerhalb von 4 Stunden bearbeitet. Der Schwierigkeitsgrad war enorm, aber alle Teilnehmer haben trotz der Anstrengungen viel Spaß gehabt.
 
Herzlichen Glückwunsch!

Zurück